FC Memmingen kondoliert zum Tod von Hermann Güller

Hermann Güller 300Zum Tod des langjährigen schwäbischen Bezirksvorsitzenden und Vize-Präsidenten des Bayerischen Fußballverbandes Hermann "Mandi" Güller spricht der Fußballclub Memmingen seine aufrichtige Anteilnahme aus. Nach schwerer Krankheit ist der verdiente Funktionär und bis zuletzt begeisterte Fußballfan am Sonntag im Alter von 84 Jahren verstorben. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Güller hat in seiner jahrzehntelangen Tätigkeit auch den FC Memmingen eine sehr lange Wegstrecke begleitet, war Fürsprecher des Amateurfußballs und "seiner" schwäbischen Vereine innerhalb des Verbandes. Besonders die ehrenamtlichen Engagierten lagen dem Verstorbenen zuletzt am Herzen. So ist das vielfältige Engagement des BFV in diesem Bereich insbesondere auf Güllers Mitwirken hin entstanden. Unter seiner Regie wurde unter anderem den Ehrenamtspreis in Bayern eingeführt und die Ehrenamtsbewegung deutschlandweit auch über den DFB vorangebracht.

HIER geht es zu Nachruf des BFV

 

Copyright © 2018 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok